Siegel des Kirchenkreis Altholstein

Kilimanjaro-Partnerschaft Altholstein: KiPa

Kilimanjaro-Partnerschaft Altholstein

Sister Ester Tango

Inhalte und Projekte

 

2004 wurde die Kirchenkreispartnerschaft zwischen den Kirchenkreisen Kilimanjaro Ost, Tansania und Kiel, Deutschland vereinbart.

2006 wurde das Projekt „Kiel für Kinder am Kilimanjaro“ gegründet. Es ist bei heute das wichtigste und umfangreichste Arbeitsfeld. 
Das Ehepaar Doris und Helmut Krieg aus Heikendorf hat es damals ins Leben gerufen, nachdem sie von ca. 5.000 (Aids-)Waisen in 42 Gemeinden erfahren hatten. Bis 2012 haben sie die Arbeit ehrenamtlich mit viel Engagement geleitet. Es war und ist das Ziel, die Kinder vor einer dauerhaften Heimunterbringung zu bewahren und sie im Familien-nahen Umfeld, z.B. bei Nachbarn oder Verwandten unterzubringen => Waisenprojekt

Im Mai 2012 hat der (neu gegründete) Kirchenkreis Altholstein das Projekt als Kirchenkreispartnerschaft unter dem Namen KiPa übernommen und Ehrenamtliche beauftragt, das Projekt fort zu setzen. 

Schon im Jahr 2006 wurde Sister Ester Tango von der Ushirika Wa Neema vorgeschlagen und für diese Arbeit freigestellt. Sie ist bis heute unverzichtbare Leiterin des Projektes vor Ort in Himo. 


Zusätzlich haben wir Frauen-Projekte begonnen, wie z.B. die Stong-Sisters oder Vortragsarbeit vor Ort in Tansania, ein Musik-Projekt mit dem TrioChor Kiel, der einen Besuch und Gegenbesuch durchgeführt hat und ein Projekt zum Thema Gesundheit.

Es wurde 2014 mit den Partnerinnen und Partnern in Tansania ein Memorandum of Understanding
 erarbeitet, das die Grundlage der Zusammenarbeit regelt.
Dieses ist jetzt abgelaufen, weswegen im März/April 2020 eine Delegation nach Tansania fliegt, um es vor Ort mit den Geschwistern neu auszuhandeln. 

Content-Gallery-Image

Gesundheitsprojekt

Content-Gallery-Image

Frauenprojekt

Content-Gallery-Image

Musikprojekt

Content-Gallery-Image

Kirchenkreis Altholstein

Altholstein, das ist der Kirchenkreis in der Mitte Schleswig-Holsteins, vom Hamburger Stadtrand bis zur Kieler Förde. Altholstein, das ist lebendige Kirche in mehr als fünfzig Gemeinden und mit vielen Angeboten. weiter lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen